Birke (Betula)

Birke, heilende Kraft, Baum-Spender
Birke (Betula)

ist auf weiten Teilen der Nordhalbkugel, in Europa, Nordamerika und in Asien verbreitet. Birkenblätter (Betulae folium) enthalten Flavonoide, Saponine, Gerbstoffe, ätherische Öle und Vitamin C. Die Rinde der Birke enthält Phytosterine und Terpene (wie Betulin, Betulinsäure und Lupeol). Rindensaft enthält unter anderem Invertzucker.
Von den alten Heilenden wird die Birke als Baum-Spender angesehen. Bereits am frühen Morgen, wenn sich der Körper mit seiner Arbeitsenergie aktiv zu füllen beginnt, soll man mit dem Baum-Spender anknüpfen.

Birke (Betula)

ist auf weiten Teilen der Nordhalbkugel, in Europa, Nordamerika und in Asien verbreitet. Birkenblätter (Betulae folium) enthalten Flavonoide, Saponine, Gerbstoffe, ätherische Öle und Vitamin C. Die Rinde der Birke enthält Phytosterine und Terpene (wie Betulin, Betulinsäure und Lupeol). Rindensaft enthält unter anderem Invertzucker.
Von den alten Heilenden wird die Birke als Baum-Spender angesehen. Bereits am frühen Morgen, wenn sich der Körper mit seiner Arbeitsenergie aktiv zu füllen beginnt, soll man mit dem Baum-Spender anknüpfen.