Inhaltsverzeichnis des Buches „Russische Volksmedizin“

Inhaltsverzeichnis des Buches „Russische Volksmedizin“

russische volksmedizin, volksmedizin, heilwissen, alltagsbeschwerden, inhaltsverzeichnis
Russische Volksmedizin

Das Inhaltsverzeichnis des Buches „Russische Volksmedizin – Alltagsbeschwerden von A bis Z natürlich und sanft heilen“ gibt einen Überblick über die Gliederung des Buches und seinen Inhalt.

Typisch für die russische Volksmedizin ist, sie heilt komplex, sehr weich und sie verwendet die breitesten Möglichkeiten der Natur. Es werden Naturheilmittel verwendet, die gewöhnlich in der Anwendung einfach, für jeden leicht zugänglich und billig sind.

Die Heilmittel der russischen Volksmedizin sollen nicht gegen die Symptome einer Krankheit ankämpfen, sondern deren Ursache entfernen und dem Organismus helfen, die Mechanismen der selbständigen Wiederherstellung der Gesundheit wieder aufzunehmen. Das ist einer der Hauptunterschiede zu den Heilmitteln der modernen Schulmedizin.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort Krankheiten und Rezepte

Mengenangaben

Kopf und Hals

Akute Infektion der Atemwege (Infectio respirators), Angina (Tonsillitis), Arterienverkalkung (Arteriosklerose), Fieber (Febris), Halsschmerzen (Pharyngitis), Kehlkopfentzündung (Laryngitis), Kopfläuse (Pediculus humanus capitis), Kopfschmerz, Mundgeruch (Halitosis), Nasenbluten (Epistaxis), Ohrenentzündung (Otitis), Ohrenklingeln (Tinnitus aurium), Schlafstörung (Insomnia), Schnupfen (Rhinitis), Schwindel (Vertigo), Vegetative Kreislaufstörungen (vegetative Dystonie), Zahnfleischentzündung (Gingivitis), Zahnschmerz

Brust und Rücken

Blutdruck, Bronchienentzündung (Bronchitis), Husten (Tussis), Lungenentzündung (Pneumonie)

Bauch und Becken

Blasen- und Nierensteine (Urolithiasis und Nephrolithiasis), Blasenschwäche (Harninkontinenz), Durchfall (Diarrhö), Gallensteine, Übergewicht, Untergewicht, Hämorrhoiden, Lebensmittelinfektionen und -vergiftungen, Magenschleimhautentzündung (Gastritis), Magengeschwür (Ulcus ventriculi), Menstruationsbeschwerden und Prämenstruelles Syndrom, Nierenbeckenentzündung (Pyelonephritis), Prostataentzündung (Prostatitis), Störung der Darmflora (Dysbakterie), Stuhlverstopfung (Obstipation), Unfruchtbarkeit (Sterilität), Wechseljahre (Klimakterium), Würmer

Allergien

Allergische Hautentzündung (allergische Dermatitis), Allergische Bindehautentzündung, Allergischer Schnupfen (Allergische Rhinitis), Bronchialasthma, Heuschnupfen (Pollinose)

Haut

Eiterbeule und Furunkel (Karbunkel und Furunculus), Juckflechte (Ekzem), Neurodermitis (atopische Dermatitis oder endogenes Ekzem), Fußpilz (Tinea pedis), Gewöhnliche Akne (Acne vulgaris), Herpes, Nagelbettentzündung (Panaritium), Röteln (Rubella), Schuppenflechte (Psoriasis), Schweißfuß (Hyperhidrosis pedis), Warzen (Verrucae)

Verletzungen

Bisse und Stiche, Blutergüsse, Brandwunden, Knochenbrüche, Prellungen und Zerrungen, Wunden

Wirbelsäule und Gelenke

Fersensporn (Kalkaneussporn), Gicht (Urikopathie), Hexenschuss (Lumbago oder Lumbalgie), Hüftgelenksarthrose (Coxarthrose), Ischias (Ischialgie), Osteochondrose, Rheuma, Überbein (Ganglion, auch Hygroma)

Glaube und Magie

Die Ursprünge der Russischen Volksmedizin sind in den Beschwörungen und magischen Praktiken der altertümlichen Slawen zu finden. Sie sind bis heute ein untrennbarer Bestandteil dieser Medizin und deshalb informiert das Buch auch über Glaube und Magie. Dazu gehören: – Das heilige Wasser zum Fest der Heiligen Drei Könige am 19. Januar und seine Anwendung durch das Volk; – Die Beschwörung von Krankheiten mit magischen Sprüchen, wie sie durch die Volksheilenden verwendet werden. Anhand von Beispielen werden magische Sprüche für die Beschwörung des kranken Knies, schmerzender Beine, von Hämatomen auf den Beinen, der Osteochondrose, bei Lendenschmerzen, beim Hexenschuss, des chronischen Rheumas, der chronischen Gicht und, dass ein blauer Fleck oder ein kleines Hämatom schnell verschwindet, im russischen Wortlaut vorgestellt. Ebenfalls findet der Leser magische Praktiken für die Behandlung von Warzen, das Stillen von Nasenbluten und Kinderwunsch bei Unfruchtbarkeit.

Literaturverzeichnis
Die Autoren
Register der Krankheiten

Für die Behandlung der obigen Krankheiten gibt das Buch Tipps, Empfehlungen und Rezepte auf der Grundlage der Heilmittel und Heilmethoden der russischen Volksmedizin. Alle gegebenen Rezepte sind in der Anwendung sicher und durch die Praxis geprüft.

Register der Krankheiten im Buch „Russische Volksmedizin“

Traditionelles Heilwissen